Blog Hop Ostern – Verpackungen zum Verlieben

Blog Hop Ostern

Guten Morgen,

ich hoffe Ihr seid gut in den Sonntag gestartet.

Hin und wieder hat sich in den letzten Tagen der Frühling erahnen lassen. Zeit für uns, so langsam an die Karten, Geschenke und Dekoideen für das Osterfest zu gehen. Um Euch und uns zu inspirieren hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.

Bei einer leckeren Tasse Tee oder Kaffee habt ihr Euch vielleicht schon die ein oder andere Idee meiner Stempel-Kolleginnen angesehen.

Als weitere Inspiration möchte ich Euch heute zwei Verpackungen zeigen um zu Ostern kleine Naschereien zu verschenken.

Verpackungen zu Ostern

Für diese beiden Verpackungen habe ich mit dem Designerpapier “zum verlieben” und dem Farbkarton in Kirschblüte gearbeitet. Ich finde Pastellfarben zu Ostern total schön. Da brauche ich nicht zwingend Hasen und Küken.

 

Ostern – Verpackungen als Zellophantüte

Für die Zellophanverpackung habe ich den Farbkarton mit der Form “Schmetterlingsschwarm” geprägt. Den Schriftzug auf dem Etikett habe ich mit dem Brushwork Alphabet zusammengesetzt. Verziert ist das Tütchen mit einer Satinschleife und einem Zierdeckchen.

 

Ostern – Verpackungen in Form einer Explosionsbox

Als Zweites habe ich noch eine kleine Explosionsbox, ebenfalls mit dem Designerpapier “zum verlieben”, gestaltet.

Explosionsbox

Der Clou: Wenn man den Deckel abnimmt, kommt eine kleine Leckerei zum Vorschein. In den Seitenlaschen ist Platz für einen kleinen Gruß oder vielleicht einem Gutschein.

Explosionsbox

Den Deckel ziert eine Libelle, die ich mit der gleichnamigen Thinlit Form ausgestanzt haben. Hierzu habe ich einmal weißen Farbkarton und einmal Transparentpapier verwendet.

Libelle

Macht Euch einen schönen, stressfreien Tag und schaut unbedingt bei den anderen Teilnehmern vorbei.

Herzliche Grüße, Tonia

9 thoughts on “Blog Hop Ostern – Verpackungen zum Verlieben

    1. Da hast Du Recht, das wäre noch schöner gewesen. Da ich leider keine gefunden habe, mussten leider rosafarbene Blüten auf dem Käfer reichen ;-). Aber ich freue mich, dass Dir die Box gefallen hat. Liebe Grüße, Tonia

  1. Dein süßes Böxchen in zartrosa darf gern bei mir in Bonn einziehen :D. Ich gebe dem Käferchen ein paar Tage einen schönen Ausblick, danach kann ich mich leider nicht beherrschen und… na du weißt schon *lach*.

    Liebe Grüße,
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.