Einladungskarten zur Konfirmation

Einladungen zur Konfirmation

 

Die letzten Wochen waren leider nicht so ganz die Meinen. Krankheitsbedingt an das Bett gefesselt musste ich dann auch noch feststellen, dass ich zwischen einigen Auftragsarbeiten versäumt habe, die Einladungskarten zur Konfirmation des Sohnemanns fertigzustellen. Gut, die Gäste kennen den Termin… Aber so ganz ohne Karten, wo man doch an der Quelle sitzt 😉 ? Zum Glück habe ich bei Nicole von Wertschatz-Papeterie eine süße Idee gefunden, die ich für uns etwas abgewandelt habe.

Einladung zur Konfirmation

 

Die schlichte Karte ist lediglich mit etwas Washitape verziert und steckt in einem Umschlag aus schiefergrauem Farbkarton. Die Prägeform “Leise rieselt” kommt hier auch außerhalb der Weihnachtsbastelei gut zur Geltung. Für die Fischstanze musste ich ausnahmsweise auf ein fremdes Sortiment zugreifen. Die Idee wollte ich Euch aber dennoch nicht vorenthalten.

Einladung zur Konfirmation 

 

Einen tollen Start in die neue Woche wünscht Euch Tonia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.