Blog Hop – Triangle Tri Fold Card Traum vom Fliegen

Triangle Tri Fold Card und Schiebeverpackung

Ich wünsche Euch ein frohes Jahr 2017! Ich hoffe ihr hattet alle einen beschwingten aber sanften Rutsch in das neue Jahr!

Nur noch drei mal schlafen, dann startet die Sale-A-Bration. Pünktlich dazu hat sich das Team StampinClub ein paar schöne Dinge zum nachbasteln überlegt und einen Bloghop mit den Produkten aus der Sale-A-Bration Broschüre gestartet.

        

Ich habe mit dem vielseitigen Designerpapier Ein Traum vom Fliegen gespielt. Das Papier passt wunderbar zum Produktpaket Abgehoben, macht aber auch solo eine gute Figur. Neben einer Schiebeverpackung für eine kleine Süßigkeit (hier habe ich noch einmal einzelne Stempel aus dem Weihnachts-Stempelset Drauf und Dran hervorgeholt) habe ich dazu passend eine sogenannte Triangle tri fold card gebastelt, die ich euch gern näher vorstellen möchte.

Ich habe einen Farbkarton von 28,5 x 9,5cm zugeschnitten, genauso wie ein Stück Designerpapier.

Den Karton habe ich bei 9,5 und 19 cm gefalzt, dann Diagonal im ersten und dritten Feld von links unten nach rechts oben.

Zusammengefaltet sieht das Ganze dann inetwa so aus:

Das Designerpapier wird diagonal geteilt und auf die vorderen Dreiecke geklebt. Achtet dabei ein wenig auf den Musterverlauf.

Ich habe ein neun mal neun cm großes flüsterweißes Papier und einen Kreis mit einem weiterem Sale-a-bration Produkt dem Stempelset Lecker-Laster bestempelt. Das Quadrat habe ich in die Mitte der Karte geklebt…

… dann den Kreis mit Dimensionals auf das linke vordere Dreieck aufgebracht.

Wenn die Karte beschriftet ist, kann man sie noch mit einer kleinen Kordel zubinden und abschicken.

Die Anleitung für die Schiebeverpackung zeige ich Euch gern ein anderes Mal.

Nun aber viel Spaß beim Ansehen der tollen Ideen meiner Stempelkolleginnen.

10 thoughts on “Blog Hop – Triangle Tri Fold Card Traum vom Fliegen

  1. Hallo Tonia,
    deine Karte gefällt mir sehr gut. Danke das du deine Anleitung mit uns teilst. Das kommt gleich mal auf meine To-Do Liste.

    Ich wünsche dir ein Frohes neues Jahr.
    Liebe Grüße,
    Maren

  2. Ach Gott, wie niedlich!!! Das muss ich nachbasteln! Ich finde das Papier auch ganz toll, habe es schon für einen Kalender verbastelt (leider nicht für mich) 😉
    Aber die Idee dieser Fold-Card ist toll! Danke für die Idee und frohes neues Jahr
    lg
    chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.